Was ist neu in TimePanic 4.6 für Windows?

TimePanic 4.6 für Windows bietet ein verbessertes Installationsprogramm und erlaubt es jetzt, eigene Mitarbeitstypen anzulegen.

Größere Verbesserungen
  • Mitarbeitstypen (in früheren Versionen "Teamwork-Arten" genannt) können jetzt anglegt, geändert und gelöscht werden (Kundenwunsch).
  • Das Installationsprogramm ist neu entwickelt worden und bietet die folgenden Verbesserungen:
    • Der Ablageort für die Zeiterfassungsdaten kann während der Installation festgelegt werden (Kundenwunsch).
    • Der Lizenzschlüssel kann während der Installation eingegeben werden (Kundenwunsch).
    • TimePanic unterstützt jetzt die Installation im Hintergrund, auch "Silent Installation" genannt (Kundenwunsch).
    • Patches (neuere Builds derselben Version) können jetzt installiert werden, ohne dass die Vorversion voher deinstalliert werden muss (Kundenwunsch).
Kleinere Verbesserungen
  • Das Installationsprogram unterstützt jetzt die Installation pro Benutzer in das benutzerspezifische Applikationsverzeichnis. In früheren Versionen wurde TimePanic stets in das Programme-Verzeichnis installiert.
  • Die Daten-API, eine C#-basierte Programmierschnittstelle, ist jetzt als optionale Komponente enthalten. Wenn Sie sie während der Installation auswählen, finden Sie sie im Installationsverzeichnis unter dem Namen API\tipapi.zip wieder.
  • Die Demo-Daten wurden aktualisiert, um ein neueres Jahr zu repräsentieren.
Fehlerbereinigungen
  • Die Änderung der Spaltenauswahl im Exportassistenten funktionierte nicht (Kundenwunsch).
  • Das Fenster, das während der Deinstallation fragt, ob Sie auch Ihre Zeiterfassungsdaten löschen wollen, erscheint nicht mehr im Hintergrund.
  • Die Tastenkombination zur Anzeige des Hauptfensters funktionierte nur, wenn die Tagesansicht aktiv war (Kundenwunsch).
Patches

Build 809 verbessert die Bedienbarkeit der direkten Bearbeitung von Tätigkeiten:

  • Um ein neues Projekt, einen neuen Tätigkeitstyp oder einen neuen Mitarbeitstyp anzulegen genügt es jetzt, den Namen direkt in eine Tätigkeit der Tagesansicht einzugeben (Kundenwunsch).
  • Die Bearbeitung von Tätigkeitstiteln bietet jetzt eine Liste mit den zuletzt verwendeten Titeln.

Build 813 behebt einen Fehler und verbessert das Farbschema:

  • Bei der direkten Bearbeitung von Tätigkeiten stürzt die Anwendung auf manchen Systemen ab (Kundenwunsch).
  • Das Farbschema (blau, silber oder schwarz) wirkt jetzt auch innerhalb von Dialogen. Dies kann in den Optionen deaktiviert werden.

Build 823 behebt einen Fehler verbessert die Bedienbarkeit:

  • Behoben: Die Gruppierung nach Projekten funktionierte in Build 813 nicht mehr richtig (Kundenwunsch).
  • Verbessert: Es ist jetzt einfacher, die Erinnerungsfenster in die Bildschirmecke zu verschieben: Wenn man ein Erinnerungsfenster (oder das Hauptfenster) in die Nähe des Bildschirmrands zieht, dockt es sich automatisch an den Rand an.
  • Vereinfacht: Die beiden Registerkarten Markierungsfilter und Tätigkeitsfilter für Berichte wurden durch die neue Registerkarte Filter ersetzt. Dies wird außerdem die Ergänzung weiterer Filterarten in zukünftigen Versionen einfacher machen.

Build 832 verbessert die Benutzerfreundlichkeit:

  • Benutzerfreundlichkeit: Rechts der Aufklappliste für das aktuelle Projekt befindet sich jetzt eine Schaltfläche, die das Fenster zur Verwaltung der Projekte öffnet (Kundenwunsch).
  • Benutzerfreundlichkeit: Die Statuszeile zeigt jetzt die Summe der ausgewählten Tätigkeiten an. Vorher wurde die Auswahl nicht berücksichtigt (Kundenwunsch).
  • Benutzerfreundlichkeit: Es ist jetzt möglich, Einträge aus der Auswahlliste der zuletzt verwendeten Tätigkeitstitel in der Tagesansicht mit Hilfe der Enft-Taste zu löschen, aber erst nachdem man einen Eintrag mit den Pfeiltasten ausgewählt hat (Kundenwunsch).
  • Downgrade: TimePanic ist jetzt in der Lage, den Benutzer zu warnen, wenn er versucht Berichtdefinitionen zu laden, die mit einer neueren und inkompatiblen Version von TimePanic erstellt wurden.

Build 846 behebt Fehler und verbessert die Benutzerfreundlichkeit:

  • Behoben: Nach der Einführung der verbesserten direkten Bearbeitung von Tätigkeiten funktionierte das Scrollrad der Maus in den Aufklapplisten nicht mehr (Kundenwunsch).
  • Behoben: Das automatische Neuladen von Tätigkeitsfavoriten, die von TimePanic Sync geändert wurden, funktionierte nicht mehr.
  • Vereinfacht: Die Registerkarte Verzeichnisse ist neu gestaltet worden, um sie für neue Benutzer einfacher bedienbar zu machen. Die bisherige Version ist weiterhin verfügbar, indem man auf Erweiterte Einstellungen klickt.
  • Benutzerfreundlichkeit: Die beiden neuen Funktion In Datei exportieren und Aus Datei importieren in der Berichtansicht machen es leichter, Berichtfavoriten zwischen verschiedenen Benutzern auszutauschen (Kundenwunsch).

Build 852 verbessert die Benutzerfreundlichkeit:

  • Benutzerfreundlichkeit: Der automatische Start von TimePanic kann jetzt in den Optionen ausgeschaltet werden (Kundenwunsch).

Build 854 behebt Fehler:

  • Behoben: Titel und Kommentare wurden in Berichten in Großbuchstaben umgewandelt, wenn für sie ein Filter definiert war (Kundenwunsch).
  • Behoben: Das vorgegebene Anfangs- und Enddatum bei einer Suche wurde unter bestimmten Umständen ignoriert (Kundenwunsch).

Build 865 behebt Fehler und verbessert die Benutzerfreundlichkeit des Seitenbereichs:

  • Benutzerfreundlichkeit: Das Umbenennen von Elementen im Seitenbereich kann jetzt mit der ESC-Taste abgebrochen werden (Kundenwunsch).
  • Benutzerfreundlichkeit: In früheren Versionen war es nicht möglich, den letzten Tätigkeitsfavoriten oder Berichtfavoriten einer Registerkarte des Seitenbereiches zu löschen. Diese Einschränkung wurde aufgehoben (Kundenwunsch).
  • Behoben: Unter bestimmten Bedingungen traten in der Jahresansicht und im Kalender der Tagesansicht Skalierungsprobleme der Schriftarten auf (Kundenwunsch).
  • Behoben: Der Befehl Letzte Tätigkeit Abschließen im Menü des Infobereichs funktionierte nur, wenn die Tagesansicht aktiv war.
  • Behoben: Leere Berichte enthielten unter bestimmten Umständen einen einzelnen leeren Eintrag (statt keines Eintrags).
  • Entfernte Funktionen: Die Menüpunkte Neu auf Basis der selektierten Tätigkeit und Neu auf Basis des aktuellen Berichts wurden entfernt.

Build 879 behebt Fehler und verbessert die Benutzerfreundlichkeit:

  • Behoben: Die Sortierung von Berichten hob alle Selektionen auf (Kundenwunsch).
  • Behoben: Das Ausblenden von Symbolleisten ist in Dialogen, die kein Wiedereinblenden erlauben, nicht mehr möglich (Kundenwunsch).
  • Behoben: Das Suchen nach Tätigkeiten in der Tagesansicht und der Jahresansicht funktionierte nicht mehr (Kundenwunsch).
  • Behoben: Die Einstellung Formate des globalen Optionen-Dialogs verwenden wurde nicht gespeichert (Kundenwunsch).
  • Benutzerfreundlichkeit: Strg+A selektiert jetzt alle Tätigkeiten der Tagesansicht.
  • Benutzerfreundlichkeit: Die direkte Erstellung neuer Projekte, Tätigkeitstypen und Mitarbeitstypen kann jetzt abgeschaltet werden (Kundenwunsch).
  • Benutzerfreundlichkeit: Die Beschränkung der in der Statuszeile angezeigten Dauer auf die selektierten Tätigkeiten kann jetzt abgeschaltet werden (Kundenwunsch).
  • Interne Änderungen: Neuer Build-Computer, neue Version von Visual Studio, neue Version der externen UI-Bibliothek.
  • Die Daten-API von TimePanic wurde auf Visual Studio Community 2013 aktualisiert.

Build 884 behebt Fehler:

  • Behoben: Auf Bildschirmen mit hoher Auflösung wurden die Erinnungsdialoge nicht richtig dargestellt und waren nicht benutzbar (Kundenwunsch).
  • Behoben: Tätigkeiten in Mehrbenutzerberichten zu ändern funktionierte nicht (Kundenwunsch).
  • Behoben: Seit Build 879 war Copy & Paste von Berichten unvollständig: Die Spaltenauswahl fehlte (Kundenwunsch).
  • Behoben: Seit Build 879 funktionierte das Umkehren von Markierungsfiltern in Berichten nicht mehr (Kundenwunsch).

TimePanic 4.6 für Windows

Zeiterfassungssoftware - Erfassen Sie Ihre Arbeitszeiten mit TimePanic.